Demontage des ehemaligen Allgäuer Brauhauses

Rund 16.000 Quadratmeter – so groß wie zweieinhalb Fußballplätze – mitten in der Innenstadt warten seit fast elf Jahren darauf, bebaut zu werden. Derzeit wird ein weiterer Teil des ehemaligen Brauhauses an der Hirnbeinstraße für Wohnbebauung abgerissen.

Artikel in der Allgäuer Zeitung vom 03. Juli 2014:

frueher-bier-heute-gastro